Der Ort

Rambouillet liegt ca. 30 Meilen entfernt von Paris und befindet sich zwischen Versailles und Chartres.  Es ist eine Kommune im Regionalen Naturalpark des Chevreuse Tals bekannt als das “Haute-Vallee de Chevreuese”.  Unsere Stadt liegt im eigentlichen Sinne auf einer Lichtung im Waldgebiet von Yvelines, einem Wald, der mehr als 30,000 Hektar umfasst und wo sich viele Teiche befinden, in und an denen Tiere und Pflanzen ungestört leben und wachsen können. Aber es gibt hier auch bekannte Wander- und Radwege
Gelegen zwischen dem schönen Waldgebiet und ausgedehnten Weizenfeldern der landwirtschaftlichen Region “la Beauce”, zwischen dem was als "Ile de France (das Gebiet der Metropole Paris) und Provinz (der Rest Frankreichs) bezeichnet wird. Hier trifft man auf französische Geschichte.
Das Schloss von Rambouillet (Chateau de Rambouillet) und seine Gärten haben den Aufstieg und Fall von Feudalherren, Fürsten, Kaisern und Präsidenten erlebt. 
Auch gibt es dort Beweise, dass schon vormittelalterliche Dörfer hier ansässig waren. Die Stadt selbst ist erst ca. 200 Jahre alt. Das historische Zentrum der Stadt hat noch die Fassade der alten Postkutschenstation bewahrt, die sich an der Straße nach Chartres befindet.  Die Häuser des 18. Jh, die Bergerie (Schaffarmen), die Königliche Molkerei (Laiterie de la Reine), die Stadthalle, erbaut von König Ludwig XVI, das Schloss des Königs von Rom (Palais du Roi de Rome) erbaut von Napoleon I für seinen kleinen Sohn, die Kirche des Zweiten Französischen Königreichs (1852-1870), die großen Wohnanlagen der Wohlhabenden, oft “Bourgeois” genannt, unter der Periode des “Schönen Zeitalters" (la Belle Epoque) und die Villen mit Seeblick der Zeit zwischen Erstem und Zweitem Weltkrieg (1918-1939), all dies sind Zeugen der ruhmreichen Vergangenheit der Stadt.

Die Schule

Dies ist eine außergewöhnliche historische Anlage (unsere Schule erhielt gerade erst das goldene Ökologie-Abzeichen – Ein internationales Programm ökologischer und nachhaltiger Entwicklung in Schulen): Das internationale Institut wurde 1950 gegründet und bietet die besten Möglichkeiten in der Stadt Rambouillet Französisch zu lernen. Das Institut besitzt den CAMPUS Altmühlenpark (parc du Vieux Moulin), der sich im Zentrum von Rambouillet befindet. Der Standort umfasst 5 Hektar und 5 Gebäude, in denen sich folgendes befindet:

  • 15 Klassenräume.
  • 1 Restaurant, das 100 Gäste bewirten kann und einen eigenen Chefkoch beschäftigt .
  • 1 Multimediaraum mit 8 Computerarbeitsplätzen.
  • 1 Sprachlabor mit 20 Computerarbeitsplätzen.
  • Cafeteria mit Bar und Automaten für heiße und kalte Getränke und einem Snacksortiment.
  • Pianolounge.
  • Nachtclub.
  • TV und Videozimmer.
  • Bibliothek.
  • Fitnesscenter.
  • Billardraum.
  • Tischtennisraum.
  • Voll ausgestattete Küche (für Studenten), geöffnet außerhalb der Restaurant-Öffnungszeiten .
  • Waschküche.
  • Tennisplatz, Volleyball- und Fußballfeld.
  • *W-LAN-Zugang auf dem Schulgelände und in den Zimmern, so dass die Studenten Notebooks etc. nutzen können.

Die meisten Services sind rund um die Uhr geöffnet, befinden sich im Zentrum (10 Minuten Fußweg vom Bahnhof, 30 Minuten mit dem Zug von Paris oder Chartres, etc.) Nur wenige Schulen können all das bieten!

Die Anlage

Am Internationalen Institut von Rambouillet – Language Planet werden Sie:

  • An einer historisch bekannten Ort studieren, an dem seit über 60 Jahren schon dutzende Nationalitäten begrüßt worden sind.
  • Erfahrungen der einzigartigen Stadt machen, die das perfekte Beispiel dafür ist, was alles Französisch bedeutet
  • Teilhaben an einer aktiven, offenen Lehrmethode, die sich auf den jeweiligen Schüler und dessen Interesse in der Sprache einstellt.  
  • Französisch essen, sprechen und träumen!
  • Eine lustige und aktive Athmosphäre genießen, die Ihnen unvergessen bleiben wird. 
  • Kleine Klassen besuchen (6 bis 14 Studenten)
  • Einen mündlichen und schriftlichen Einstufungstest absolvieren, damit Sie den Unterricht mit Studenten Ihres Sprachniveaus besuchen können.
  • Sie haben die Möglichkeit, monatlich die offizielle TCF-Prüfung zu machen 
  • Am Ende Ihres Aufenthalts erhalten Sie ein Zertifikat über die Teilnahme am Kurs und wie Ihr Sprachniveau laut  “Europäischen Referenzrahmens” liegt sowie eine ausführliche Angabe zu Ihren Kenntnisse, ausgearbeitet von den Lehrern.

KONTAKTINFO

Telefon
+33 (0)1 30 46 53 20

LAGEN DER SCHULER

Berichte von Kursteilnehmern

Juan (Kolumbien)
"Planète Langues ist wahrscheinlich der beste Ort, um eine neue Sprache zu lernen, Freunde zu treffen und wirklich coole Erfahrungen zu machen."