TCF - Test de Connaissance du Français

TCF - Test de Connaissance du Français

Der Test de Connaissance du Français (TCF) stuft die Sprachkompetenzen des Prüflings ein. Der Hauptvorteil ist die schnelle und einfache Feststellung des Sprachniveaus. Dieses Zertifikat gilt nur für zwei Jahre. Der TCF wird vom französischen Bildungsministerium, der Europäischen Union und zehlreichen internationalen Organisationen anerkannt. Ein TCF wird in der Regel von französischen Hochschulen bei der Zulassung ausländischer Studenten erwartet. .

Der TCF beinhaltet

  • 3 obligatorische Tests : Textverstehen, Hörverstehen, Beherrschung der Sprachstrukturen.
  • 2 zusätzliche Tests : Sprachproduktion, Textproduktion

Der TCF kennt 6 Stufen

  • Stufe 1 : Grundkenntnisse
  • Stufe 2 : Grundkenntnisse fortgeschritten
  • Stufe 3 : Gute Kenntnisse
  • Stufe 4 : Gute Kenntnisse fortgeschritten
  • Stufe 5: Spitzenkenntnisse
  • Stufe 6 : Spitzenkenntnisse fortgeschritten.

Bitte beachten : Französische Universitäten erwarten in der Regel Kompetenzstufe 4.