Intro Text: 
Unsere Abteilung "Empfang-Unterkunft" hält sorgfältig ausgewählte und besichtigte Unterkunftsmöglichkeiten für die Kursteilnehmer bereit:

Gastfamilien

Alle unsere Gastfamilien wohnen in der Pariser Innenstadt.
Einzelzimmer mit Frühstück, HP oder ohne Mahlzeiten.

In der Wohnresidenz (ganzjährig)

  • Residenz Adagio *** und **** : diese Residenzen bieten sehr komfortable und angenehme Apartments mit eigenem Bad oder Dusche und WC und Küchenzeile mit Zubehör. Alle Apartments haben Fernsehen und Telefon. Wifi unbegrenzt und kostenlos je nach gewählter Adagio-Residenz.
  • Wohnungen Saint Martin *** : Diese Wohnresidenz liegt ideal mitten in Paris, in der Nähe des Canal Saint-Martin. Sie können die Schule ACCORD zu Fuß erreichen. Jedes Apartment verfügt über eine Küchenzeile mit Zubehör, eine Dusche mit Toilette, Kabelfernsehen und Telefon. Wifi ist kostenlos.
  • Residenz CISP Kellerman : Im Süden von Paris (Metro: Porte d'Italie), diese Wohnanlage bietet eine Unterkunft in Einzelzimmern mit Frühstück und hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

In der Sommerresidenz

  • Residenz ‘La maison des mines’
    Eine Sommerresidenz im Herzen des Quartier Latin (Lateinisches Viertel) Maison des Mines et des Ponts et Chaussées ist eine Studentenunterkunft mit 200 Zimmern und liegt im Pariser Stadtteil von Quartier Latin. Die Unterkunft befindet sich zwischen dem Panthéon und dem Val de Grâce, und ist nur zwei Minuten vom Jardin du Luxembourg entfernt. Die Zimmer sind alle mit einem Bett, Kleiderschrank und Schreibtisch ausgestattet. Des Weiteren befindet sich eine Kochnische mit Kühlschrank sowie ein Waschbecken im Zimmer.
  • Residenz Lejeune : Einzelzimmer mit Dusche und Toiletten. Zum Zeitpunkt der Anmeldung wird eine Kaution fällig.

In einem Hotelzimmer

Eine große Auswahl an Hotels von 1* bis zu 4**** in der Nähe der Schule wird in allen Preisklassen angeboten.

KONTAKTINFO

Telefon
+33 1 55 33 52 33
Fax
+33 1 55 33 52 34

LAGEN DER SCHULER

Berichte von Kursteilnehmern

Antonio (Spanien)
"Meine Kursleiter waren prima, die Atmosphäre war genial. Diese 8 Wochen in Paris werde ich nie vergessen."